Veronika, wann kommt der Lenz…

Nu liecht Berlin wieda unta na dicken Schneehaube. War et letzte Woche schon recht mild und ville Leute dachten et wird Frühling, wurde et zum Wochende wieda winterlich kalt und de Schneeflocken purzelten uff die Stadt herab. Na ja, eijentlich iss ja ooch noch Winta, zumindest astronomisch. Da fängt der Lenz nämlich erst am 21. März an. Nur für de Wetterfrösche iss am 1. März Frühlingsbejinn. Aba wat interessieren dem Lenz die Meteorologen? Wohl nich allzu viel. Der zieht inna Stadt ein wann a will. Aus, basta!
So bleibt dem Zeitjenossen nüscht weita übrich, als sich mit dem Winta und seinen Bejleiterscheinungen wie Husten, Schnuppen und Heisakeit abzufinden. Aber dem Berlina bringt ja nüscht aus da Ruhe.
Außadem iss der Frühling ja ooch nich unjefährlich. Denn wie heeßt et so scheen: „Der Mai iss jekommen, die Bäume schlajen aus und der Spargel schießt aus da Erde.“

Also jenissen wa den Winta, betanken unsere Wärmflasche, holen de letzte Pulle Jlühwein vom letzten Weihnachtsfest aus da Speisekamma und träumen vom Lenz, ooch wenna nicht unjefährlich iss!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: