BERLINER (BUS) TYPEN!

Wat wäre Berlin ohne seine JROßEN JELBEN. Seit üba hundert Jahren beherrschen se de Straßen und sind heiß jeliebt. Bei den Berlinern und bei Touristen. Die eenen lassen sich damit jeden Morjen zur Arbeet oda zur Schule schaukeln, die anderen jondeln mit ihnen durch de Stadt und kieken se sich von oben an.

Bei Liebhabern sind vorallem die Oldtimer beliebt. Typen, die zu Dienstzeiten ville von da Stadt jesehen haben. Darunter weltberühmte Busse wie der lejendäre Büssing D2U (der mit dem markanten Kühlergrill). Der D2U konnte et an Bekanntheit sojar mit dem Londoner Routemaster uffnehmen.

Um die juten Stücke kümmert sich heute die AG Traditionsbus. Wie jedet Jahr im September am Sonntach, konnte man sich ooch dieset Jahr mit den fahrtüchtijen Modellen durch die Stadt zum Hauptsitz der AG in der Monumetenstraße kutschieren lassen. Sojar orijinal Busschaffner fuhren mit und vakooften Fahrtickets. Eben jute alte Zeit…

Inna Ausstellungshalle standen denne reihenweise Kostbarkeiten, Doppeldecker aus Vorkriegszeiten, alte Straßen und U-Bahnwagen und allerhand andere Jefährte. Zur AG Traditionsbus jeht et hier:

http://www.traditionsbus.de/

Einije Jroße Jelbe hab icke ma uffjenommen:

Bustypen-blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: