Monthly Archives: September 2014

Kreuzberch: Der „Kotti“

Dit Kottbusser Tor, kurz „Kotti“ jenannt, liecht im Herzen von Kreuzberch. Kommt man aus dem ehemalijen Postzustellbezirk 61 (welcha imma noch ne jeläufije Bezeichnung für den südlichen Teil von Kreuzberch iss), bildet er dit Tor nach SO 36. Nen Tor iss der „Kotti“ schon lange. Befand sich hier (bis zum Abriss in den 1860er Jahren) […]

Berlinerisch: Lösung zur Jeschichte „BERLINERISCH-FRANZÖSISCH“

18 Wörter befinden sich im Text. In der Reihenfolje ihra Verwendung: Budike Cognac Budika etepete Boullionkopp saviert Boulette Pissoir Portemonnaie Cislaweng Scheese Deez Trottoir Canaille Fisimatenten Kinkerlitzchen Kasserole Muckefuck              

Berliner Küche: Der Hering

Wer an Berliner Küche denkt, denkt nich unbedingt an Fisch. Von Currywurscht oda Buletten iss vor allem die Rede. Doch ooch der Fisch iss nen festa Bestandteil der Berlin typischen Küche. Hierbei spielt der Hering ne jroße Rolle. Er jehört zum klassischen Berliner Abendbuffet, zum Katafrühstück und in vaschiedenen Zubereitungen als Mittachessen. Och in Berlin […]