Archiv für den Monat Oktober 2014

Kreuzberch: Der Mariannenplatz

Der MARIANNENPLATZ liecht im ehemalijen Postzustellbezirk SO 36. Ne Bezeichnung, die sich bis heute in der Kreuzberjer Bevölkerung hält. Der Platz wird von der Waldemar- und der Wrangelstraße begrenzt. Anjelecht wurde er in den Jahren 1841-1846 uff dem damalijen Köpenicker Feld und seit 24. März 1849 trächt die Anlaje den heutijen Namen. 1853 afolchte die […]

Berlinerisch: Backwaren im Berliner Dialekt!

Klattke im September/Oktober: Noch drei Monate bis zum Mindestlohn…

Dit Jahr neigt sich langsam dem Ende entjejen. Die Lebkuchen liejen schon in den Läden und die Bäume werden bunt. Mit Spannung warten Millionen Arbeetnehma uff den Mindestlohn, der ja in drei Monaten kommen soll. Ma kieken, wat daraus wird. Schließlich jibt et jeraume Ausnahmen, wie z.B für Zeitungsausträjer. Schaun wa ma, wer zukünftich so […]