Monthly Archives: Februar 2015

Klattke im Februar/März: Der Winta der keena war jeht zu Ende…

Berlin war ja noch nie ne wintaliche Hochburg. Die Azählungen ältere Mitbürjer üba lange Wintamonate mit viel Schnee in der Kindheit lassen sich durch nen Blick in die Wettauffzeichnungen schnell als Wunschdenken und Vaklärung entlarven. So kam et denn ooch, des sich Berlin bis heute noch nie um de Olympischen Wintaspiele beworben hat. Aba wat […]

Französisch im Berliner Dialekt

Zuwanderung nach Berlin, wie wir se ja ooch zur Zeit wieda aleben, iss nüscht neuet. Dit kann man jut am Berliner Dialekt ablesen. Hier findet sich so manche Sprache wieda. So jibt et z.B. ville russische, polnische oda jiddische Wörta und Redensarten. Vor allem die französische Sprache hat nen jewaltijen Einfluss ins Berlinerisch hintalassen. Die […]

Dit Volk MUSS Weg – Die jewollte und jeplante Jentrifizierung des Zoo

Endlich Schluss mit Billichläden und Sexshops. Stattdessen neue Hochhäusa und Läden . Die City-West afindet sich neu. Wohlklingende Schlachzeilen, die da über dit Viertel rund um den Zoo jrassieren. Im Frühjahr vaschwindet denn die letzte „Schmuddelecke“, dit Aschinger-Haus mit benachbartem Leineweber-Haus an der Joachimsthaler Straße werden abjerissen und durch eenen Neubau ersetzt. Doch schauen wir […]