Monthly Archives: März 2016

Berliner Dialektkunde: Bockwurscht und Mostrich

Berliner Orijinal: Die Erbswurscht

Nächsta Teil zum Thema Berliner Afindungen. Dabei jeht et heute um die Wurscht. Aba eene Wurscht, die eijentlich ja keene iss. Nämlich die Erbswurscht, eenzelne Portionstabletten aus denen man Erbswurschtsuppe kochen kann und die in Form eena Wurscht in Papier jerollt sind. Blick zurück in die Jeschichte: Man schrieb dit Jahr 1867. Da entwickelte der […]

Berlinerisch: Happich