Berlinerisch an Silvesta

Et iss ma wieda soweit. Dit alte Jahr wird vaabschiedet und dit neue bejrüßt. Die Wartezeit bis Mittanacht vatreibt der Berliner sich gern jemütlich mit jutem Essen und vaschafft sich damit die Jrundlage für die Bowle, damit der Kata am Neujahrsmorjen nich janz so stark wird.

Die kulinarischen Möchlichkeiten sind heutzutaje vielfältich. Hier hab ick ma vier klassische Berliner Spezialitäten für dit Silvesta Buffet zusammenjestellt. HÄCKERLE, KASSLA, MOHNPIELEN und PFANNKUCHEN hatte ick bereits uff berlintypisch ja schon mal vorjestellt.

DAMIT WÜNSCHE ICK ALLEN EEN SCHEENET NEUET JAHR!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: