Archiv für den Monat April 2018

Ville Dörfa sind Berlin: Dahlem-Dorf

Meen kleena Rundjang durch die ehemalijen Dörfa die dit heutije Berlin mit bejründeten, führt mir heute nach Dahlem-Dorf. Amtlich heeßt der Stadtteil, jelejen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf, eijentlich nur Dahlem. Doch umjangssprachlich, ooch die dortije U-Bahnstadion trächt den Namen, befinde ick mir eben in Dahlem-Dorf. Der Stadtteil, er jehört zu den wohlhabensten von janz Berlin, zahlreiche […]

Berlinerisch: Hackepeta

Hackfleesch vom Schwein, mit Zwiebeln, ordentlich jewürzt und dazu ne Jurke, sind im janzen Land een weit vabreitetet Jericht zum Abendessen und uff Buffet, hier iss z.B. der Mettijel sehr beliebt. Die Zubereitung iss für jewöhnlich sehr ähnlich und hat höchstens rejionale Feinheiten. Jenannt wird dit Jericht in den meeßten Jebieten Deutschlands Mett oda ooch […]

Berliner Senat jreift durch: Ostahasensuchvabot jeplant