Berlin im Winta

Berlin im Winta iss nich so romatisch wie in Bayern oda Österreich. Vaschneite Parks oda Wälda sucht man hier vajebens. Zumeeßt iss et trüb, die Temperatur um 0 Jrad und Jraupelschaua fallen vom Himmel. Wenn’s denn mal schneit, iss dit Vajnüjen oftmals von kurza Dauer. Die weiße Pracht wird janz schnell zu jrauen Matsch und dit loofen wird zur Rutschpartie. Zu Hause anjekommen zieht man am besten jleich die Botten aus, um die Wohnung vor die jraue Masse und die Streumittel zu vaschonen.

Flüsse, Kanäle und Seen frieren höchstens dünn zu und dit betreten iss lebensjefährlich. Nur in den janz wenijen kalten Jahren wajen sich eenije wenije druff und nich selten kommt et ooch denn zu Unfällen. Ebenso rar iss een dick vaschneita Jrunewald indem man een Wintamärchen aleben kann. Doch wat soll’s, der Lenz kommt bestimmt und vatreibt die Jeista von die kalten Jahreszeit.

Außadem hat ooch dit trübe Wetta seena Reiz. Sichalich een beschränkta Reiz, ab dennoch sollte man hin und wieda eenen Spazierjang wajen. Habe ick ooch jetan, jenau jesacht zum Fennsee in Berlin-Wilmersdorf. Der licht een bisken Abseits, weit hinta dem Fehrbelliner Platz. Darum iss et dort ooch imma etwat kälta als anderswo und dit stille Seechen iss früha und länga zumindest dünn vaeist.

Betreten sollte man jedoch ooch ihm NICH. Lieba eenmal eene Runde drehen:

 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: