Berliner Sommaküche: Milchreis mit Früchten

Monatsende – da kocht Klattke hier uff berlintypisch eijentlich eenen preiswerten Eentopp. Doch nu iss jrad Somma, da iss ihm nach nüscht warmen und so kocht er leichten Milchreis mit Früchten. Den Milchreis kann man schließlich ooch kalt essen. Er kennt ihn noch aus seena Kindheit, doch ooch heute noch schmeckt ihm Milchreis, zumindest wenn et draußen warm iss. Heute lässt er die Lesa von berlintypisch mal wiedea zukieken und öffnet den Kochtopp.

REZEPT FÜR MILCHREIS
Zutaten für 4 Personen:

300g Milchreis (Rundkornreis)
1l Milch (Vollmilch oda fettarm)
1 Prise Salz
ca. 80-100g Zucka
1 Vanilleschote oda Aroma (optional)
1 Teelöffel Zimt (optional)

Zubereitung:

Die Milch zum kochen bringen und, unter ständijen rühren, den Reis mit dem Zucka untaheben und mit der Prise Salz abschmecken. Dit janze kochen wa kurz uff. Rühren dabei nicht vajessen, denn Milchreis brennt schnell an. Danach kochen wir den Milchreis bei schwacha Hitze ca. 20-30 Minuten weita, damit er ordentlich quellen kann. Ebenfalls ooch hier nich vajessen: Hin und wieda umrühren! Schleckamäula tun noch ne Vanilleschote (oda Aroma) und eene Prise Zimt dazu .
Schließlich lassen wa den Milchreis noch für ca. 15 Minuten uff die abjeschaltete Herdplatte ruhen. Denn savieren wa den fertijen Milchreis, entweda kalt oda warm, mit Früchten oda mit Zimt und Zucka. Kann man sowohl als Hauptjericht wie als Dessert savieren.

JUTEN APPETIT!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: