Schlagwort-Archive: Berlin-Wilmersdorf

Ville Dörfa sind Berlin: Schmarjendorf

Nachdem ick im letzten Monat den Dorfkern von Wilmersdorf, die Wilhelmsaue besuchte, bin ick diesmal nur wenije Kilometa westlich in Schmarjendorf (Hochdeutsch: Schmargendorf). Jejründet wurde Schmarjendorf wahrscheinlich um ca. 1220, die erste nachjewiesene urkundliche Awähnung stammt aus dem Jahre 1354. Jahrhundertelang jehörte dit Dörfchen denn der brandenburjischen adlijen Familie „DERER VON WILMERSDORFF“ die hier die […]

Ville Dörfa sind Berlin: Wilmersdorf

Wie hier bereits anjekündicht, stelle ick nu die Dörfa vor, die eenst „GROß-BERLIN“ jebildet habe und besuche die historischen Ortkerne, bzw. dit, wat von ihnen übrich jeblieben iss. Heute bin ick in Wilmersdorf, eenen „klassischen“ Ortsteil im Berliner Westen. Bei der Bildung von „GROß-BERLIN“ 1920 wurde Wilmersdorf een eijenständija Bezirk. Dit iss et ooch bis […]

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Lenz iss doch da!

Manche haben nich mehr dran jegloobt. Ick habe manchmal ooch dran jezweifelt. Doch nun hatta sich, nach zaghaften Versuchen, doch endlich durchjesetzt. Die Rede iss vom Lenz. Nach Schnee, Eis und Kälte hatta och in Berlin Einzuch jehalten. Die Straßen sind weitestjehend von Split und anderen Winterreste, Dank der Damen und Herren in orange, befreit. […]