Tag Archives: Chamissoplatz

KLATTKES KREUZBERCH: Zwischen Viktoriapark und Schlesisches Tor

Berlins villeicht berühmtesta Bezirch iss Kreuzberch. Dabei jibt et Kreuzberch als eijenständijen Bezirch ja nich mehr. Seit 1. Januar 2001 iss er mit dem benachbarten Friedrichshain zu „FRIEDRICHHAIN-KREUZBERG“ fusioniert und iss seitdem offiziell nur noch nen Stadtteil von Berlin. Klattke sieht dit aba anders und stellt hier zehn besonders schöne Orte in seenem Heematbezirch vor.  […]

Kreuzberch: Der Chamissoplatz-Kiez

Der Chamissoplatz-Kiez liecht im südlichen Berlin-Kreuzberch, fast an der Jrenze zum Bezirk Tempelhof. Zum ehemalijen Flughafen Tempelhof iss et von hier aus nur nen Katzensprung. Wat iss nu dit besondere am Chamissoplatz (benannt nach dem Dichter Adelbert von Chamisso (1781-1838)) und den umliejenden Straßen? Hier hat sich een Kiez nahezu in seina ursprünglichen Form ahalten, […]