Schlagwort-Archive: Pfannkuchen

Berlinerisch: Eia- und Fannkuchen

Werbeanzeigen

Berlinerisch

Berlinerisch an Silvesta

Et iss ma wieda soweit. Dit alte Jahr wird vaabschiedet und dit neue bejrüßt. Die Wartezeit bis Mittanacht vatreibt der Berliner sich gern jemütlich mit jutem Essen und vaschafft sich damit die Jrundlage für die Bowle, damit der Kata am Neujahrsmorjen nich janz so stark wird. Die kulinarischen Möchlichkeiten sind heutzutaje vielfältich. Hier hab ick […]

Berliner Originale: Helle Köppe

Letzta Teil meena kleenen Serie üba Afindungen aus Berlin. Ick könnte se noch lange fortsetzen, denn von hier kommen jede Menge weitere nützliche und teilweise ooch bahnbrechende Dinge. Aba irjendwann muss ja Schluss seen… Vorjestellt habe ick die villen leiblichen Jenüsse, die die Berliner Küche hervorjebracht hat. Ick rede von der Bockwurscht, die Currywurscht, die […]

Berlinerisch und mehr: Pfannkuchen, Krapfen & Co.

Mit Fasching hat der Berliner ja nich ville am Hut. Alle Vasuche ihn hier im jrößeren Stil einzuführen, schlujen bislang fehl. Doch eens machen wir hier zum Fasching doch jerne. Nämlich Pfannkuchen futtern. Machen wa zwar dit janze Jahr üba, doch zu Silvesta und eben zum Fasching tauchen se vastärkt und in allen möchlichen Varianten […]

Berliner Orijinal: Pfannkuchen

Heute jeht et um eene richitje süße Afindung aus Berlin. Dit Fettjebäck aus Hefeteig, jefüllt mit Marmelade, mundet jung und alt. Der Pfannkuchen iss dit wohl berlinerischte alla von hier stammenda Jebäcke. Wer et jenau afunden hat, iss nich jenau jeklärt. Eene berühmte Lejende besacht, des een Berliner Bäcka, der Friedrich dem Jroßen als Kanonier […]

Berlinerisch: Der Pfannkuchen