Tag Archives: Schrippe

Berliner Küche: Zwee echte Berliner vaeint

Se jehören zu Berlin wie dit Brandenburja Tor oda der Funkturm. Zusammen hat se der Berliner zum fressen jern. Morjens zum Frühstück bilden se ne jute Jrundlaje für den Tach. Abends uff nem echten Berliner Buffet sind se jern jesehen und schnell vaspeist. Ick rede von Schrippe und Hackepeta. Dabei sind se ja eijentlich recht […]

Backwaren uff Berlinerisch: Brötchen

Brötchen jibt et heutzutage jede Menge. Helle, dunkle, runde, viereckije, dreieckije und wat sich die Marketingabteilungen der jlobalisierten Backshops noch so allet ausjedacht haben. Benannt mit wohlklingenden Namen liejen se tonnenweese in den Selbstbedienungsboxen der Filialketten. Manch een Brötchen schmeckt ooch janz jut, doch dit Herz von nem echten Berliner lassen die vier Klassika der […]

Berlinerisch: Backwaren im Berliner Dialekt!

Backwaren im Berliner Dialekt: Schrippe und Co.!

Backwaren jehören zum Leben. Wer kommt schon ohne se aus? Mit ihnen bejinnt der Tach und Abends hört er damit uff. Och in Berlin iss dit so. Wat dem Pariser sein Baguette, iss dem Berliner seine Schrippe. War zumindest seine Schrippe. Denn wat jeistern inzwischen so allet für Namen durch die jlobalisierten Backshops (kleene Bäckerein […]