Berliner Pfannkuchen

Pfannkuchen jehören zu Berlin, schließlich wurden se hier afunden und werden deshalb villaorts ja ooch Berliner jenannt. Ihre Höhepunkte haben se traditionell zu Silvesta und zum Fasching. Des et se am Karneval jibt, iss um so beachtlicha als des man mit dem närrischen Treiben bei uns so janüscht anfangen kann.

Doch den Pfannkuchen lassen wa uns ooch am dem Tach nicht nehmen, da jibt et ihm in allen möglichen Varianten. Neben den Klassikern mit Marmelade und Pflaumenmus sind se mit allen möglichen Varianten wue z. B. Eialikör, Nougat oda Schokocreme jefüllt.

Schön anzukieken sind se denn, drum hab ick hier ooch mal een Bildchen rinjestellt.

Wer mehr zum Thema wissen will, klickt mal uffs Bildchen!

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: